Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Vorprojekt zur Machbarkeitsstudie «Regionaler Naturpark Rätikon»

Im Prättigau haben die Gemeindepräsidenten der Region Prättigau/Davos die Idee diskutiert, im Gebiet des Rätikons die Errichtung eines Regionalen Naturparks zu prüfen. Aus natur- und kulturräumlichen Überlegungen würde sich mit der Integration des Fürstentums Liechtenstein und des Vorarlbergs der Aufbau eines grenzüberschreitenden Naturparks anbieten. Es handelt sich um eine komplexe Aufgabe. Bevor eine allfällige Machbarkeitsstudie gestartet wird, sollen in einem Vorprojekt erste Abklärungen und Grundlagen definiert werden. Mit der Durchführung des Vorprojekts soll die ZHAW Forschungsgruppe für Tourismus und Nachhaltige Entwicklung beauftragt werden.

Mit dem Vorprojekt können erste Grundsatzfragen für einen möglichen grenzüberschreitenden regionalen Naturpark Rätikon aufgearbeitet werden. Damit liegen erhärtete Entscheidgrundlagen vor um die nächsten Schritte auszulösen.
Kanton
Graubünden
Thema
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
11.04.2016 - 30.11.2016
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 15'000.–
Förderung Bund
CHF 3'750.–
Kontakt
Region Prättigau/Davos
NRP
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen