Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Neuausrichtung Regionalmanagement Graubünden

Mit dem Projekt "Neuausrichtung Regionalmanagement Graubünden" sollen die Befindlichkeiten aus Politik und Wirtschaft zum bestehenden Regionalmanagment gesammelt und dargestellt werden. In einem weiteren Schritt werden Lösungsansätze erarbeitet und mit den entsprechenden Entscheidungsträgern abgestimmt.

Ziel des Projektes ist ein konkreter Vorschlag, wie das Regionalmanagement Graubünden zukünftig organisiert sein soll, sowie ein Entscheid seitens der Regierung, ob und in welcher Form dieser Vorschlag umgesetzt wird.

Kanton
Graubünden
Thema
Regionalmanagement
Machbarkeitsstudien, Entwicklungskonzepte, Strategien
Programm
NRP
Projektdauer
02.11.2017 - 31.07.2018
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 45'000.-
Förderung Bund
CHF 22'500.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen