Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Schub für SchuB

Mindestens einmal während seiner Schulzeit soll ein Schüler / eine Schülerin mit der Landwirtschaft in Berührung kommen. Dies ist angesichts der Tatsache der stetigen Urbanisierung eine wachsende Herausforderung. Mit dem Projekt "Schub für SchuB" soll das Angeobt für „Schule auf dem Bauernhof“ (SchuB) verbessert und erweitert werden. 

Thema
Land- und Ernährungswirtschaft
Programm
QuNaV
Projektdauer
28.09.2018
Finanzierungs- instrument
afp
Förderung Bund
CHF 39'900.-
Kontakt

Schweizerischer Bauernverband SBV

Nationales Forum SchuB

SchuB-Geschäftsstelle vertreten durch den Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID

Weitere Informationen zu «Förderung von Qualität und Nachhaltigkeit (QuNaV)» erhalten Sie im Finanzhilfe-Tool.
Artikel teilen