Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Mammutland

Das Projekt "Mammutland" ist eine Folgeprojekt aus den zwei NRP-Teilprojekten "Schatzsuche" und Fly around Huttwil",
Der Projekt-Perimeter mit den Regionen Oberaargau Süd rund um Huttwil bis Madiswil, Willisau-Wiggertal und Region Emmental von Huttwil bis Affoltern ist bewusst weiter gefasst. Die Gäste sollen mit der Vielfalt der Angebote zu einem längeren Aufenthalt begeistert werden.

Projektträger ist der Verein Pro Region Huttwil, der bereits touristischer Ansprechpartner u.a. für den Tourismus Region Oberaargau ist.
Projekziele:

Ziel ist es, buchbare Angebote zu schaffen:
  • Die Dachmarke Mammutland als Zugpferd für alle Themen und Angebote
  • ein Ganzjahresangebot - auch wetterunabhängig
  • insezenierte Angebote mit Angeboten der Partnerbetriebe verknüpfen zB aus Handwerk, Industrie, Landwirtschaft, Natur,
Panorama, Wald, Biodiversität, Geschichte, Kultur, Sport usw.
  • massgeschneiderte und zielgruppenspezifische Ausflugspakete schnüren - inklusive regionale Produkte
  • zeitliche Angebotspakete entwickeln - Tagesausflug, Wochenendtrip, Ferien usw.
  • Angebotspakete mit wiederkehrenden Events: Märkte, Jahreszeiten usw.
  • Verbundangebote mit Mammut-Gästekarte

Es kommen noch weitere Angebote hinzu, welche u.a. die E-Mobilität bzw. den öffentlichen Verkehr fördern, um die touristische Wertschöpfungskette zu schliessen.
Kanton
Bern
Thema
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2017 - 31.12.2018
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 270'000.–
Förderung Bund
CHF 100'000.–
Kontakt
Pro Regio Huttwil
NRP
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen