Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Des cultures à la culture

Die Region Gros-de-Vaud ist eine der wichtigsten Getreideanbauregionen der Schweiz.
Im Projekt "Des cultures à la culture" sollen  bestehende Aktivitäten in der Region rund um die Produktion, die Verarbeitung und touristische Inwertsetzung des Getreideanbaus gebündelt und gestärkt werden. 
Beim Projekt handelt es sich um eine Vorabklärung für ein Projekt zur regionalen Entwicklung (PRE) nach Art. 93 Abs. 1 lit. c Landwirtschaftsgesetz

Kanton
Waadt
Thema
Land- und Ernährungswirtschaft
Tourismus
Programm
VIP
Projektdauer
01.07.2019 - 31.12.2020
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Links
Projektkosten
CHF 45'000.–
Förderung Bund
CHF 20'000.–
Kontakt
Association de la Région du Gros-de-Vaud
Schweiz
region@gros-de-vaud-ch
Weitere Informationen zu «Vorabklärungen für innovative Projekte (VIP)» erhalten Sie im Finanzhilfe-Tool.
Artikel teilen