Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Smart MDE (Maschinen Daten Erfassung)

Smart MDE (Maschinen Daten Erfassung)

Mit dem vorliegenden Projekt will die Trägerschaft ein Konzept für ein vereinheitlichtes Informationsmodell erarbeiten und in einem Produktionsbetrieb auf seine Anwendbarkeit und Praxistauglichkeit hin testen. So soll in einem ersten Teil ein Konzept erarbeitet werden und dieses anschliessend in drei Stufen praktisch getestet und anwendungstauglich gemacht werden. Bei dem Projekt handelt es sich um einen überbetrieblichen und neuartigen Projektansatz im Bereich Industrie 4.0, der von einer breiten Trägerschaft dreier Unternehmen (Pavese AG, Cybertech Engineering GmbH und ProALPHA Schweiz AG) sowie weiteren Partnern (Swiss Smart Factory und Firma Erowa) getragen wird.

Kanton
Luzern
Bern
Thema
Industrie
Digitalisierung
Kooperation und überbetriebliche Vernetzung
Programm
NRP
Projektdauer
30.10.2018 - 31.12.2019
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 118'498.-
Förderung Bund
CHF 20'000.-
Förderung Kanton(e)
CHF 20'000.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen