Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Kantonales Flächenmanagement

Die kantonale Standortförderung Aargau Services will die Regionalplanungsverbände des Kantons Aargau dazu ermutigen, die in ihren Regionen verfügbaren Flächen sowie deren Eigentümer ausfindig zu machen und systematisch zu erfassen. Damit soll die Flächenverfügbarkeit für Expansionen von im Kanton ansässigen Unternehmen bzw. zur Ansiedlung von neuen Unternehmen erhöht werden.

Im Rahmen des kantonalen Areal- und Flächenmanagements (AFM) unterstützt Aargau Services die Regionen sowohl mit einem Modellvorgehen als auch technisch über eine Datenbanklösung. In den einzelnen regionalen Flächenmanagementprojekten sollen dazu in einem ersten Schritt Schlüsselareale definiert und digitalisiert werden und anschliessend nach und nach weitere Flächen erfasst werden.

Momentan sind vier Repla-Regionen Teil dieses NRP-Projekts. Weitere Regionen sollen noch zur Teilnahme überzeugt werden. Bereits teilnehmende Regionen könnten künftig zusätzlich zur Nutzung als Flächenmanagementsystem ebenfalls die CRM-Applikation der eingesetzten Datenbanklösung nutzen. Dadurch könnten wiederum in der Kontaktdatenpflege Synergien genutzt und die Zusammenarbeit gestärkt werden.

Kanton
Aargau
Thema
Industrie
Digitalisierung
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2021 - 31.12.2023
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 100'000.-
Förderung Bund
CHF 30'000.-
Kontakt

Aargau Services Standortförderung, Aarau
Rain 53
5000 Aarau

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen