Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Handwerksregion Bodensee – gemeinsam – grenzenlos

Im Rahmen dieses INTERREG-IV-Alpenrhein–Bodensee–Hochrhein-Projekts soll durch Abbau der administrativen Hürden der Zugang des Handwerks zum Bodenseeraum als wirtschaftlich eng verflochtener, höchst dynamischer Wirtschaftsraum erleichtert werden. Durch ein institutionalisiertes Informations-, Beratungs- und Lobbyingnetzwerk wird der Zugang kleiner und mittlerer Betriebe zu den Nachbarmärkten vereinfacht. Aus dieser ökonomischen Vernetzung und Entwicklung ist auch eine Stärkung der regionalen Binnenwirtschaften zu erwarten.

Kanton
Schaffhausen
St. Gallen
Thurgau
Zürich
Thema
Weitere Themen
Programm
Interreg
Projektdauer
01.07.2009 - 30.06.2012
Kontakt
Handwerkskammer für Schwaben
Ulrich Wagner
Siebentischstrasse 52-58
D-86161 Augsburg
Deutschland
+49 821 325 90
uwagner@hwk-schwaben.de
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen