Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Städte gestalten Zukunft

Durch Umweltmassnahmen steigt die Lebensqualität und Projekte zur Gestaltung des demographischen Wandels stellen die Kommunen langfristig besser auf. Vor diesem Hintergrund wollen neun Kommunen rund um den Bodensee im Rahmen dieses INTERREG-IV-Alpenrhein–Bodensee–Hochrhein-Projekts ein Netzwerk bilden und die gesellschaftlichen Probleme des demographischen Wandels und des Energie- und Klimawandels gemeinsam grenzüberschreitend angehen. Ziel ist es, die Attraktivität der Bodenseekommunen sowohl als Wohnsitzgemeinden, die sich um ein generationenübergreifendes Miteinander kümmern, als auch als Arbeitgeber und innovative Kommunalverwaltungen, die dem Wandel der Altersstruktur auch in ihren Arbeitsstrukturen Rechnung tragen, zu steigern.

Kanton
Schaffhausen
Thema
Weitere Themen
Programm
Interreg
Projektdauer
01.07.2008 - 30.06.2011
Kontakt
Stadt Konstanz
Roland Bunten
Kanzleistrasse 15
D-78462 Konstanz
Deutschland
+49 7531 900 220
Bunten@stadt.konstanz.de
NRP
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen