Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

HeidiCHain

Gemeinsam mit den Blockchain-Experten von «rell.io» und weiteren Partnern entwickelt Heidiland Tourismus das weltweit erste Blockchain-Netzwerk, das spezifisch auf die Bedürfnisse von Tourismusregionen zugeschnitten ist. Der Aufbau der «HeidiCHain» wird deshalb auch von Innotour unterstützt, dem Förderinstrument des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO für den Tourismus. Die «HeidiCHain» erlaubt es den verschiedenen Akteuren innerhalb der Region zukünftig, Daten dezentral und anonymisiert gemeinsam zu nutzen und Transaktionen aller Art durchzuführen. Somit bildet dieses Blockchain-Netzwerk das Fundament für zahlreiche zukünftige Innovationen und touristische Dienste.

Projektumfang

In der Projektphase wird nach dem Aufbau der Blockchain und des entsprechenden Leistungsträger-Konsortiums als erster konkreter Anwendungsfall ein System zur automatisierten, digitalen Kurtaxenabrechnung für den Gast und den Leistungserbringer umgesetzt. Ebenfalls Teil der Projektphase ist die Einführung einer digitalen Tourist-ID mit einer entsprechenden Mobile-Applikation. Gäste können diese ID künftig einmalig bei der Destination lösen und erhalten damit auf ihrem Smartphone einen persönlichen «digitalen Schlüssel» zur Region. Dieser ermöglicht dem Gast künftig Zahlungen im Restaurant, den Zutritt zur Bergbahn oder die Öffnung seiner Ferienwohnungstüre – ganz einfach mit dem Smartphone und ohne zusätzlichen Aufwand. Weitere Ausbauschritte auf Basis der «HeidCHain» sind der Aufbau eines digitalen Marktplatzes (Ausspielung von personalisierten Angeboten mittels künstlicher Intelligenz) und die Entwicklung von Dashboards zur Echtzeit-Analyse der Daten, bspw. für die Messung der Besucherströme und Entwicklung neuer touristischer Produkte.

Projektpartner

  • Heidiland Tourismus AG
  • Rell.io
  • Infineon Technologies AG
  • TSO AG
  • Tourist Data Shop AG
Kanton
Graubünden
Thema
Tourismus
Digitalisierung
Programm
Innotour
Projektdauer
01.12.2020 - 31.12.2021
Finanzierungs- instrument
afp
Förderung Bund
CHF 450'000.-
Kontakt

Heidiland Tourismus AG
Valenserstrasse 6, Postfach 89
7310 Bad Ragaz

info@heidiland.com
https://heidiland.com/de/

Artikel teilen