Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Integrales Wassermanagement Seeland-Broye

Integrales Wassermanagement Seeland-Broye

Der Klimawandel zeigt auch in der Schweiz seine Wirkung: gehäufte Wetterextreme gefährden die Ertragssicherheit der sehr fruchtbaren Böden in der Region Seeland-Broye und führen zu Wasserkonflikten in der Agrarlandschaft. Für das Einzugsgebiet wird ein kantonsübergreifender, systematischer Ansatz zur Bewältigung der zunehmenden Wasserprobleme benötigt. Mit dem integralen Wassermanagement konnte im Rahmen des Modellvorhabens ein Beitrag zur Zukunft der Region Seeland-Broye als nationales Vorranggebiet für die Ernährungssicherung geleistet werden.

Kanton
Bern
Freiburg
Thema
Nachhaltigkeit
Natürliche Ressourcen
Land- und Ernährungswirtschaft
Programm
Modellvorhaben Nachhaltige Raumentwicklung
Projektdauer
01.01.2014 - 31.12.2018
Finanzierungs- instrument
afp
Links
Artikel teilen