Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Übergeordnetes Standortmanagement für Industrie- und Gewerbebrachen im Kanton Luzern

Übergeordnetes Standortmanagement für Industrie- und Gewerbebrachen im Kanton Luzern

Der Kanton Luzern hat die Wichtigkeit der Umnutzung von brach liegenden Industrie- und Gewerbearealen erkannt: Anstatt Landreserven anzutasten, sollen diese Gebiete umgenutzt werden, bevor eine Erweiterung der Siedlungsfläche nötig wird. Dazu wurde ein Ansatz für ein übergeordnetes Management von brach liegenden Industrie- und Gewerbestandorten im Kanton Luzern erarbeitet. Der für das Management eingesetzte Standortmanager identifiziert geeignete Areale und knüpft die nötigen Kontakte.

Kanton
Luzern
Thema
Industrie
Raumentwicklung
Programm
Modellvorhaben Nachhaltige Raumentwicklung
Projektdauer
01.01.2007 - 31.12.2011
Finanzierungs- instrument
afp
Links
Artikel teilen