Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Aufbau und Umsetzung von e-Marketing im Tourismusbereich

E-Marketing im Tourismusbereich

Die Zusammenarbeit in der Vermarktung des «Appenzellerlandes» mit dem Kanton Appenzell Ausserrhoden wurde 2009 beendet. Die Rechte des Auftritts «appenzellerland.ch» gingen an den Kanton AR über. Doch auch für einen kleinen Kanton wie Appenzell Innerrhoden (AI) ist es wichtig, einen qualitativ hochstehenden Internetauftritt bereitzustellen und zu betreiben. Das Gesamtprojekt hat daher zum Ziel, einen konkurrenzfähigen Auftritt für den Kanton Appenzell Innerrhoden «appenzell.ch» bzw. «appenzell.info» aufzubauen.

Insgesamt waren zum Zeitpunkt des ersten NRP-Projektantrags im Dezember 2009 vier Teilprojekte vorgesehen:

  • Information: Vermittlung von touristischen Informationen
  • Verkauf / Aktualisierung: Verkauf und laufende Aktualisierung der Online-Angebote
  • Bewegte Bilder («Alpstein von oben»)
  • Touristisches Informationssystem (nicht realisiert)

Ziele und erwartete Wirkungen

Das Projekt «Aufbau und Umsetzung von e-Marketing im Tourismusbereich» beinhaltet die Teilprojekte Information sowie Verkauf / Aktualisierung. Die Internetplattform des Appenzell Innerrhoder Tourismus soll damit den touristischen Leistungsträgern die Möglichkeit bieten, ihre Angebote direkt über diese Plattform zu vermarkten und zu verkaufen. Ziele bei diesem Projekt sind:

  • Stärkung der Plattform «appenzell.ch» und «appenzell.info»
  • Anbieten von Hotelzimmern, Pauschalen, Ausflügen und Führungen zur Online-Buchung und Aufschaltung von Stellenangeboten
  • Dezentrale Eingabe der Angebote durch touristische Leistungsträger
  • Zentrale Informationsplattform für Touristen, Einheimische und Medien, insbesondere für den Alpstein
Kanton
Appenzell Innerrhoden
Thema
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
01.12.2009 - 28.02.2011
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 90'000.–
Kontakt
Verein Appenzellerland Tourismus
Geschäftsführer
Guido Buob
Appenzellerland Tourismus AI
9050 Appenzell
Schweiz
Appenzell Innerrhoden
guido.buob@appenzell.ch
NRP
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen