Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Nachhaltige Quartierentwicklung Basel-, Bernstrasse Luzern (BaBeL)

Das Projekt «Basel- und Bernstrasse Luzern» (BaBeL) verfolgt das Ziel einer Aufwertung und nachhaltigen Entwicklung eines benachteiligten Quartiers als Lebensraum für eine vielschichtige Bevölkerung.

Im ersten Jahr seines Bestehens 2002 konnte dank des Projekts im Rahmen eines breiten partizipativen Prozesses ein Konsensszenario festgelegt werden, das die allgemeine Zielrichtung der angestrebten Entwicklung aufzeigt. Der Konsens wurde sowohl von der Stadt als auch von den verschiedenen Organisationen im Quartier unterstützt. Die Umsetzung begann 2003 mit Massnahmen im soziokulturellen, dann wirtschaftlichen und schliesslich baulichen Bereich. Ende 2006 wurde BaBeL von einer provisorischen Struktur in eine dauerhafte Organisation übergeführt. Diese setzt einen von der Stadt und den drei wichtigsten Quartiereinrichtungen gemeinsam formulierten Aktionsplan um. Ausserdem erhielt BaBeL Unterstützung durch das Förderprogramm für die nachhaltige Entwicklung.

Kanton
Luzern
Thema
Nachhaltigkeit
Raumentwicklung
Programm
Modellvorhaben Nachhaltige Raumentwicklung
Projektdauer
01.01.2002 - 31.12.2007
Finanzierungs- instrument
afp
Links
Artikel teilen