Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Umsetzung Nachhaltigkeitszertifizierung in der Tourismusdestination Engadin Samanun Val Müstair

Die Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG führt ein ganzheitliches Zertifizierungs-System zur nachhaltigen Destinationsentwicklung in allen drei Dimensionen (ökologisch, ökonomisch und sozial) ein. Innerhalb der Destination sollen so Impulse für eine konsequent nachhaltige Entwicklung der Tourismusregion gesetzt werden.

Ein externer Coach begleitet die TESSVM dabei. Neben der Gründung eines Nachhaltigkeitsrats soll bis im Februar 2022 die Grundlagen für die Umsetzung der Zertifizierung und erster Massnahmen erarbeitet werden. Die Zertifizierung mit dem TourCert-Label soll im Juni 2022 erfolgen.

Kanton
Graubünden
Thema
Nachhaltigkeit
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
21.06.2021 - 30.09.2022
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 30'000.-
Förderung Bund
CHF 5'000.-
Kontakt

Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Stradun
7550 Scuol

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen