Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Energie- und Lerndorf Beatenberg, Oberland Ost

Im Rahmen der Ortskernentwicklung will sich Beatenberg unter anderem neu auch als Energie- und Lerndorf postitionieren. Bestehende touristische Angebote sollen erweitert und ergänzt werden mit neuen offenen Erlebnisangeboten, die zu mehrtägigen Aufenthalten einladen. Unter Einbezug des geschichtlichen Hintergrunds von Beatenberg (Beatushöhlen, wundertätiger Eremit, Wallfahrtsort, Kohleabbau) sollen folgende drei miteinander in Bezug stehende touristische Angebote entwickelt werden: 

Kohlezentrum
Positionierung von Beatenberg als Austauschplattform zum Thema Kohle (Kohlebergbau, Pflanzenkohle/Pyrolyse, Geschichte, Kunst, Gesundheit)

Themenpfad
Positionierung von Beatenberg zum Thema Resonanz in der Natur (Geschichte, Kulinarik, Ökologie, Gesellschaft).

Timeline 
Positionierung von Beatenberg mit erdgeschichtlichen Fakten zu Kohle und Kulinarik, dargestellt entlag einer Zeitachse

Kanton
Bern
Thema
Nachhaltigkeit
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
01.07.2021 - 01.07.2022
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 135'000.-
Förderung Bund
CHF 35'000.-
Kontakt

c-werk, Herr Christian Mulle
Spirenwaldstrasse 120
3803 Beatenberg

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen