Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Menschen Empfangen im Kloster Einsiedeln (Phase 2)

Das Kloster Einsiedeln ist ein kultureller und touristischer Leuchtturm des Kantons Schwyz und trägt entscheidend zur Identität und zur Wertschöpfung in der Region Einsiedeln-Ybrig-Zürichsee bei. Jährlich besuchen mehrere hunderttausend Gäste das Kloster.

Unter dem Thema «Menschen empfangen» und dem Leitmotiv «Wertvolle Begegnungen» will das Kloster Einsiedeln die bestehenden Traditionen mit neuen Impulsen weiterführen und sich zu einem Zentrum mit vielfältigem Angebot entwickeln. Es sollen Orte, Angebote und Programme zum Erleben, Austauschen, Weiterbilden und Verweilen entstehen. Ziel ist ein vielfältiges, hochwertiges, auf unterschiedliche Besuchergruppen ausgerichtetes Angebot. Der Fokus der  der 2. Projektphase liegt der Fokus auf der Konzeption der Angebote.

Kanton
Schwyz
Thema
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2021 - 31.07.2021
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 180'000.-
Förderung Bund
CHF 47'500.-
Kontakt

Kloster Einsiedeln
8840 Einsiedeln

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen