Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

WEINHANDWERK

Ziel der Vorabklärung ist die Entwicklung eines Dienstleistungsnetzwerks im Bereich Verarbeitung, Lagerung, Vertrieb und Marketing für selbstkelternde Betriebe in den Weinbauregionen des Kantons Thurgau. Es handelt sich um eine Vorabklärung für ein Projekt Regionale Entwicklung (PRE) nach Art. 93 Abs. 1 lit. c des Landwirtschaftsgesetzes.

Kanton
Thurgau
Thema
Land- und Ernährungswirtschaft
Programm
VIP
Projektdauer
01.09.2021 - 31.05.2022
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 58'425.-
Förderung Bund
CHF 20'000.-
Kontakt

IG Weinhandwerk

Weitere Informationen zu «Vorabklärungen für innovative Projekte (VIP)» erhalten Sie im Finanzhilfe-Tool.
Artikel teilen