Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Vorgehensvorschlag «Umsetzung Kulturtourismus Graubünden»

Verschiedene Akteure im Kanton beschäftigen sich teilweise bereits seit mehreren Jahren mit dem Thema «Kultur als touristisches Angebotssegment» sowie «Kultur als Standortfaktor». Eine konkrete Umsetzung bzw. Operationalisierung des Themas ist bis heute nicht erfolgt, geschuldet primär der ungeklärten Finanzierung und der Frage nach einer geeigneten Organisationsstruktur.

Das Institut für Kulturforschung Graubünden, Graubünden Ferien und die Geschäftsstelle Marke graubünden sind als Projektpartner involviert. Als Resultat der Vorabklärung wird ein Vorgehensvorschlag mit einer Mehrjahresplanung vorliegen, welcher als Entscheidungsgrundlage für die Umsetzung des Themas «Kulturtourismus Graubünden» dienen soll.

Kanton
Graubünden
Thema
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
22.09.2021 - 31.12.2021
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 40'000.-
Förderung Bund
CHF 20'000.-
Kontakt

ZHAW Forschungsgruppe Tourismus und Nachhaltige Entwicklung
Center da Capricorns
7433 Wergenstein

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen