Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Eisbadi Arosa

Am Untersee in Arosa soll der bisher für private Zwecke betriebene Winterbadeplatz der Öffentlichkeit frei und sicher zugänglich gemacht werden. Um die Attraktivität der Eisbadi zusätzlich zu steigern, werden ab dieser Saison zudem ein Sauna- und Ruhewagen für die Gäste zur Verfügung stehen. Mit den aus dem Saunabetrieb generieren Einnahmen soll der Betrieb der Eisbadi langfristig gesichert werden. Für die Vermarktung des Angebots sollen zudem Kooperationen mit Arosa Tourismus und lokalen Hotels genutzt werden.

Kanton
Graubünden
Thema
Tourismus
Programm
NRP-Pilotmassnahmen Berggebiete
Projektdauer
17.11.2021 - 30.04.2022
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 81'750.-
Förderung Bund
CHF 20'300.-
Kontakt

Verein Eisbadi Arosa
Poststrasse 181
7050 Arosa

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen