Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

SyBaB - Digitalisierung Betriebskonzepte Bergbahnen

Seit 2019 arbeitet die syrto AG an der Digitalisierung der Betriebskonzepte von Bergbahnen. Das Unternehmen hat verschiedene Konzepte entwickelt, um das Potential der digitalen Transformation auch im Betrieb von Bergbahnen optimal ausschöpfen zu können.

Globales Ziel dieses Projekts ist eine breitere Anwendung digitaler Lösungen in den Betriebskonzepten der Bergbahnen. Aufbauend auf der ersten erfolgreichen Umsetzung für «level walk» Gondelbahnen, sollen neue Lösungen für weitere Arten von Bergbahnen entwickelt, getestet und schlussendlich von der Aufsichtsbehörde bewilligt werden. Es soll ein «Werkzeugkasten» entstehen, mit dem ein möglichst breites Spektrum an Anwendungen abgedeckt werden kann.
In Zusammenarbeit mit dem Institut ICARE in Sierre soll die Integration künstlicher Intelligenz (KI) für das Erfassen von ungewôhnlichem und potenziell gefährlichem Nutzerverhalten verbessert werden. syrto setzt heute Basislosungen ein, könnte aber von einer Zusammenarbeit und Unterstützung durch die Experten von ICARE bedeutend mehr für die Kunden und die Zuverlässigkeit der Lösung herausholen. Der genaue Inhalt der Zusammenarbeit wird im Verlauf des Projekts bestimmt.
lm Speziellen hat das Projekt zum Ziel, Lösungen für zwei weitere Anwendungsfälle zu entwickeln und an entsprechenden Pilotanlagen zu testen und bewilligen zu lassen.

Kanton
Wallis
Thema
Industrie
Digitalisierung
Programm
NRP
Projektdauer
18.05.2021 - 30.06.2022
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 315'000.-
Förderung Bund
CHF 45'000.-
Kontakt

syrto AG
Alustrasse 81
3940 Steg VS

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen