Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

ViaGottardo und VieRegio

Die Regionen entlang der ViaGottardo und von einigen VieRegio sollen touristisch in Wert gesetzt werden, indem sie die Wege mit verschiedenen kulturellen, kulinarischen und historischen Angebote noch attraktiver machen.

ViaStoria wurde mandatiert, in Zusammenarbeit mit den touristischen Akteuren der Region in den nächsten Monaten die Voraussetzungen zu schaffen, damit im Sommer 2011 rund um die ViaGottardo und um vier bis fünf VieRegio touristische Angebotspakete verkauft werden können.

  • Entwickeln eines interdisziplinären Konzeptes zur touristischen und kulturellen Inwertsetzung der Routen
  • Festlegen der Routen
  • Festlegen der Inhalte und der Werbestrategien zur Aufwertung des Produktes
  • Primär beispielhaft, weil historische regionale Wege gebündelt und mit anderen regionalen Angeboten zu touristischen Produkten aufgebaut werden sollen. Schliesslich ist es Ziel, die regionalen historischen Wege in ein nationales Gesamtkonzept zu integrieren und international zu vermarkten.
  • Beispielhaft ist die Zusammenarbeit der Tessiner Wirtschaftsförderung, ViaStoria, der lokalen Tourismusbüros, Ticino Tourismus, den im Entstehen begriffenen regionalen Entwicklungsämtern und verschiedener kantonaler Dienste (Verkehr, Landschaft, Kultur, Volkskundemuseen…) in thematischen und operativen Plattformen.
  • Das Projekt unterstützt den Strukturwandel im Tourismus und entspricht somit den thematischen Förderschwerpunkten der NRP.
  • Die regionalen Zentren werden als Entwicklungsmotoren gebraucht; regionale Potentiale werden ausgeschöpft.
  • Die Zusammenarbeit zwischen öffentlicher Hand und Privatwirtsschaft wird gefördert.
Kanton
Tessin
Thema
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2008 - 31.12.2011
Finanzierungs- instrument
afp
Kontakt

ViaGottardo und VieRegio
Ufficio della promozione e della consulenza - Sezione della promozione economica
Fabio Bossi
Viale S. Franscini 17
6501 Bellinzona

info@kulturwege-schweiz.ch

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen