Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Loisirs pour Tous

Loisirs pour Tous

Das Projekt bezweckt die Bereitstellung eines Freizeit- und Sportangebots für Personen mit beschränkter Mobilität. Verschiedene Angebote werden im Vivisbachbezirk aufgestellt oder angepasst. Eine Arbeitsgruppe hat nach der Prüfung möglicher Aktivitäten das Freizeitangebot ausgewählt, das für Personen mit beschränkter Mobilität angepasst werden kann. Beispiele: Wanderungen, Ausflüge mit Eseln oder Pferden, Cimgo, Schneeschuhwanderungen, Langlauf und Hundeschlittenfahrten.

Ziele und erwartete Wirkungen

Erweiterung und Anpassung des Angebots in einer Tourismusdestination für eine Zielgruppe mit grossem Potenzial. Dieser erste Schritt soll dazu beitragen, dass in einer zweiten Phase Beherbergungsstrukturen in der Region geschaffen werden.

Tätigkeiten im Projekt

Beginn der Anpassungsarbeiten im Sommer 2011 für die Bereitstellung von Wintertourismusangeboten für die Saison 2011–2012. Anpassung der Sommerangebote ab Frühjahr 2012, damit sie ab Sommer 2012 bereit sind.

Kanton
Freiburg
Thema
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
01.07.2011 - 30.09.2012
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 406'210.–
Kontakt
Promotion économique du canton de Fribourg
Pascale Anton
Bd de Pérolles 25, CP 1350
1701 Fribourg
Schweiz
Freiburg
antonp@fr.ch
NRP
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen