Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Herzschlaufe Burgdorf

Die «Herzschlaufe Burgdorf» ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Positionierung des Emmentals als nationale E-Bike-Radwanderdestination. Aufbauend auf den bestehenden Strecken kann hier die schweizweit hochwertigste Kombination aus kultureller Fülle, Landschaft und verkehrsarmem Radwandern geboten werden.

Ziele:

  • Herzschlaufe Burgdorf mit den Tagesetappen; beide Male Ausgangspunkt Burgdorf (Schlaufe hat die Form einer Acht);
  • Festigen des Marktes «E-Bike-Tourismus» im Emmental;
  • Ausbau des Mehrtagestourismus und des Emmentals als Feriendestination im Bereich E-Bike-Radwandern;
  • Inwertsetzen der bereits bestehenden touristischen Angebote und Infrastrukturen.

Zielgruppen:

Der Gast stammt vornehmlich aus der Schweiz, sucht eine Tages- oder 2-Tagestour und kommt in der Regel zu Zweit oder in einer Gruppe. Die Gäste sind interessiert an regionaler Kultur, Landschaft und Natur. Das Durchschnittsalter ist 50+, Tendenz sinkend.

Kanton
Bern
Thema
Tourismus
Angebots- und Produktentwicklung
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2019 - 31.12.2021
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 132'500.-
Förderung Bund
CHF 45'000.-
Kontakt

Herzroute AG
Bahnhofstrasse 14
3400 Burgdorf

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen