Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Dorfkernentwicklung Ufhusen

Dorfkernentwicklung Ufhusen

Das Dorf Ufhusen ist ein Strassendorf. Die Läden, Restaurants und Betriebe waren der Strasse entlang aufgereiht. Die Erdgeschossnutzungen sind mehr und mehr verschwunden. Das letzte Restaurant hat seine Türen im Sommer 2019 geschlossen. Ein eigentlicher Treffpunkt, wo sich die Bevölkerung spontan begegnet, existiert nicht mehr. Benutzer des Jakobsweges finden keine Möglichkeit zum Einkehren oder Übernachten und es hat sehr viele Wegpendler. Das Dorf von Ufhusen soll attraktiver und das touristische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Potenzial soll besser genutzt werden. Jetzige und neue Nutzungen sollen an einem neuen Dorfkern konzentriert und Synergien genutzt werden. Der Gemeinderat will das Projekt mit diversen Anspruchsgruppen, wie Tourismusorganisationen, Nachbarn, Bevölkerung usw. entwickeln.

Kanton
Luzern
Thema
Weitere Themen
Machbarkeitsstudien, Entwicklungskonzepte, Strategien
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2020 - 31.12.2021
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 116'000.-
Förderung Bund
CHF 29'000.-
Förderung Kanton(e)
CHF 29'000.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen