Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Swiss Materials

Mit der zweiten und letzten Projektphase Swiss Materials werden die KMU gezielt in der Ausschöpfung ihres  Innovationspotenzials unterstütz. Das in der ersten Projektphase aufgebaute Kompetenznetzwerk schafft auf effiziente Weise die notendige Markttransparenz und fördert aktiv Kooperationen zwischen den verschiedenen Akteuren entlang der Wertschöpfungskette. Mittels einer koordinierenden Plattform rücken die Experten aller Materialgattungen näher zusammen und Expertenwissen wird besser und schneller zugänglich. Swiss Material ist bisher schweizweit das einzige Netzwerk, welches die Materialtechnologie umfassend abbildet und über spezifische Nischenthemen hinausgeht und gewinnt deshalb national zunehmend an Bedeutung. 

Kanton
Schaffhausen
Thurgau
Graubünden
Aargau
Schwyz
Thema
Industrie
Kooperation und überbetriebliche Vernetzung
Programm
NRP
Projektdauer
01.11.2019 - 31.10.2023
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 1'146'500.-
Förderung Bund
CHF 220'000.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen