Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Wirtschaftliche Aussenbetrachtung

Im Rahmen des Projekts Regionale Arbeitsplatzzone Gäu (RAZ Gäu) wird künftig anstelle von vielen eigenständigen, voneinander unabhängigen Industriezonen eine gemeinsame Industriezone ausgeschieden und bewirtschaftet. Vor dem Hintergrund der Entwicklung der RAZ Gäu soll auch eine wirtschaftliche Aussenbetrachtung vorgenommen werden, welche Erkenntnisse liefern soll für den optimalen Aufbau einer Trägerschaft und deren zielgerichteten weiteren Projektbearbeitung.

Folgende Erkenntnisse sind zu erwarten:

  • Chancen und Risiken der Region als Wirtschaftsstandort
  • Aufzeigen eines gewünschten und realisierbaren Branchen-Mixes
  • Erkenntnisse für die Ausrichtung des Angebots auf die zu erwartende Nachfrage
  • Kriterien fü die Nutzung der RAZ, Ansiedlung von Unternehmen
  • Erkenntnisse für das richtige Timing und das weitere, fokussierte Vorgehen
Kanton
Solothurn
Thema
Industrie
Programm
NRP
Projektdauer
01.02.2012 - 31.12.2013
Finanzierungs- instrument
afp
Kontakt

Verein Gemeindepräsidentenkonferenz Gäu GPG
Willy Dollinger
Bünenweg 31
4623 Neuendorf

koordinator@gpgaeu.ch

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen