Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Verkaufsstellen Regionalprodukte

Zur Steigerung der Vermarktung der Regionalprodukte aus dem Zürcher Weinland sollen neue, insbesondere auch gemeinsame Verkaufsstellen geschaffen werden. In Zusammenarbeit mit regionalen Akteurinnen und Akteure sollen Möglichkeiten eruiert werden, wie solche Verkaufsstellen aussehen könnten. Branchenübergreifende Möglichkeiten sollen dabei im Vordergrund stehen, welche den Besucherinnen und Besucher aber auch Bewohnerinnen und Bewohner aus dem Zürcher Weinland den Zugang zu regional hergestellen Produkten erleichter.

Kanton
Zürich
Thema
Land- und Ernährungswirtschaft
Angebots- und Produktentwicklung
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2020 - 31.12.2023
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 9'000.-
Förderung Bund
CHF 4'050.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen