Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Immersive Art Halle (Rhyality)

In der SIG-Event-Halle direkt an der Rheinfallkante und innerhalb des sich transformierenden urbanen SIG-Areals entsteht ein audio- visuelles 360 Grad – Erlebnis der Immersive Art als touristische Attraktion. Konkret wird ein immersives Filmerlebnis zum Rheinfall in vier Jahreszeiten in der Halle zugeschnitten auf verschiedene Kundensegmente erlebbar gemacht.

In den Wintermonaten wird zudem der Betrieb einer innovativen Veranstaltungsinfrastruktur mit neuen Testanwendungen zur Verfügung stehen. Hierbei sollen diverse Interessenten (Unternehmen, Hochschulen, Private etc.) die Möglichkeit erhalten eigene Veranstaltungen in der Immersive Art Halle durchzuführen. Hierzu werden kundenspezifische Anwendungen für die Projektionsflächen konzipiert und erstellt.        

Weiter findet im Rahmen des Projekts eine koordinierte Angebotsbereitstellung im touristischen Gesamtangebot um den Rheinfall statt. Zu diesem Zweck ist die Koordination und Synergienutzung mit dem SIG Areal, Gastronomie sowie den weiteren touristischen Attraktionen voranzutreiben. Dadurch kann eine optimale Einbettung des Projekts in das bestehende Umfeld und die maximale Ausschöpfung möglicher Synergiepotenzialen sichergestellt werden.

Ebenso wird durch eine wirksame, überregionale Vermarktung und Bekanntmachung des Angebots der touristische Leuchtturm Rheinfall, die Region Schaffhausen und die Attraktion selbst gestärkt .

Kanton
Schaffhausen
Thema
Tourismus
Angebots- und Produktentwicklung
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2020 - 30.09.2021
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 2'554'557.-
Förderung Bund
CHF 150'000.-
Kontakt

Rhyality AG
Rheinfallquai
8212 Neuhausen am Rheinfall

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen