Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Knowledge Acceleration and Responsible Innovation – KARIM

KARIM

KARIM verbessert den Zugang von kleinen und mittleren Unternehmen zu Technologien und zu hochwertigen Angeboten der Innovationsförderung, um die Region Nordwesteuropa wettbewerbsfähiger zu machen. Bis 2014 wird ein Netzwerk von über 500 Akteuren der Innovation aufgebaut werden, um dieses Ziel zu erreichen. Es werden Massnahmen ergriffen, um eine transnationale Förderung des Technologietransfers und der Innovationsförderung zu gewährleisten, um Unternehmen Zugang zu einem breit gefächerten Angebot an Technologie und Innovationsförderung zu bieten und um die Fähigkeiten von KMU und Universitäten auszubauen, internationale Unterstützung sowohl in Anspruch zu nehmen als auch selbst anzubieten. Darüber hinaus sollen regionale Disparitäten in Hinblick auf den Zugang zu Technologie und Innovationsförderung reduziert werden. (Projekt des INTERREG-B-Programms Nordwesteuropa)

Kanton
Graubünden
Thema
Weitere Themen
Programm
Interreg
Projektdauer
01.01.2009 - 31.12.2014
Kontakt
HTW Chur
Frank Bau
Pulvermühlestrasse 57
7004 Chur
Schweiz
Graubünden
frank.bau@htwchur.ch
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen