Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Konzept zur Förderung von Innovationen in der Landwirtschaft

Konzept zur Förderung von Innovationen in der Landwirtschaft

In der Wirtschaft ist eine breit verankerte Innovationskultur längst etabliert. Anders in der Landwirtschaft. Dort sind immer noch weitestgehend konservative Entwicklungsprozesse Standard. Eine aus Wirtschaft, Landwirtschaft und Politik zusammengesetzte Projektgruppe rund um den RET Sursee-Mittelland im Kanton Luzern will abklären ob und wie die Innovationsfähigkeit der Landwirtschaft gestärkt werden kann. Im Rahmen dieser Vorabklärungen soll eine vertiefte Recherche und mehrere Workshops mit Experten durchgeführt werden. Als Ergebnis werden klare Aussagen über das Potenzial erwartet und gegebenenfalls Hinweise über das Vorgehen in deren Inwertsetzung. Das Projekt dauert 9 Monate.

Kanton
Luzern
Thema
Land- und Ernährungswirtschaft
Machbarkeitsstudien, Entwicklungskonzepte, Strategien
Programm
NRP
Projektdauer
30.07.2020 - 30.04.2021
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 33'000.-
Förderung Bund
CHF 10'000.-
Förderung Kanton(e)
CHF 10'000.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen