Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Besucherzentrum H2O Mineralquelle Adelboden

In der Tourismusregion Adelboden-Frutigland gibt es heute nur ein beschränktes Schlechtwetterangebot. Mit der Mineralquelle Adelboden ist in der Region ein echter USP vorhanden, um den herum ein neues attraktives Angebot rund um das Thema "Wasser" geschaffen werden kann. Mit einem Besucherzentrum kann ein attraktives Schlechtwetterangebot geschaffen werden, das rund um das Thema Wasser, Gesundheit und Nachhaltigkeit wertvolles Wissen vermittelt und gleichzeitig ein touristisches Erlebnis garantiert.

Ziele:

- Erweiterung des Schlechtwetterangebots in der Tourismusregion

- Steigerung der Wertschöpfung durch das vorhandene und durch neues zusätzliches Besucher-/Touristenpotential

- Wissensvermittlung im Bereich Gesundheit (Ernährung), Nachhaltigkeit, Natur

- Überbetriebliche Zusammnenarbeit und dadurch Verlängerung der Wertschöpfungskette

Kanton
Bern
Thema
Tourismus
Beherbergungsinfrastruktur
Machbarkeitsstudien, Entwicklungskonzepte, Strategien
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2020 - 31.12.2022
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 130'000.-
Förderung Bund
CHF 37'500.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen