Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

«Mehrwert Holz» von Pro Holz Schwyz

«Mehrwert Holz» von Pro Holz Schwyz

Der Verein Pro Holz Schwyz setzt sich für die Förderung des einheimischen Rohstoffs Holz, die Förderung des Interesses an Wald und Holz sowie die Verbesserung der Holznutzung und der Holzverarbeitung ein. Mit dem Projekt «Mehrwert Holz» will Pro Holz Schwyz gezielt Aktivitäten in diesen Bereichen entfalten, das Netzwerk stärken und innovative, zukunftsweisende Holzprojekte fördern.

Ziele und erwartete Wirkungen

  • Langfristige Verbesserung der Bekanntheit und des Images des Werkstoffs Holz und der einheimischen Holzbranche
  • Festigung und Ausbau des Netzwerks innerhalb der Holzwirtschaft im Kanton Schwyz und in der Zentralschweiz
  • Förderung der Zusammenarbeit der Schwyzer Holzbranchen mit anderen kantonalen und ausserkantonalen Organisationen sowie Hochschulen und Forschungsanstalten
  • Förderung innovativer, zukunftsweisender und kooperativer Holzprojekte.
  • Stärkung der Organisation Pro Holz Schwyz als Branchenvertreterin.

Tätigkeiten im Projekt

Um die Ziele zu erreichen, wurden fünf Teilprojekte ausgearbeitet:

  • Das Teilprojekt «Holzimagination» ist ein Kernelement des Projekts «Mehrwert Holz» und demonstriert die Leistungsfähigkeit der Holzbranche. Diverse Unternehmen und ihre Lernenden erstellen in Zusammenarbeit einen architektonisch und technisch herausragenden Holzpavillon. Dieser wird im Modulbausystem erstellt und soll bei diversen Gelegenheiten zum Einsatz kommen.
  • Das Teilprojekt «Architektur und Holzbau» fördert moderne Holzbauten und Holzbautechniken im Kanton Schwyz. Dies soll durch die verstärkte usammenarbeit zwischen Architekten und Holzbauunternehmen erreicht werden. Ziel ist es, den Anteil an Holzbauten zu erhöhen.
  • Das Teilprojekt «Holzinnovation» stärkt die Innovationskompetenz durch eine gezielte Förderung der Entwicklung, Konzeption, Herstellung und Vermarktung von Produkten aus dem Werkstoff Holz.
  • Das Teilprojekt «Information und Weiterbildung» ist ein Informations- und Weiterbildungsangebot für Architekten, Ingenieure und öffentliche Bauherren, um die Vorteile des Werkstoffs Holz fachkundig zu vermitteln.
  • Das Teilprojekt «Netzwerk» fördert den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette Holz sowie mit Organisationen aus dem In- und Ausland durch den Aufbau einer gemeinsamen Plattform.

 

Begründung für Beispielhaftigkeit unter dem Titel NRP

Das Projekt «Mehrwert Holz» zeichnet sich durch seine Vielschichtigkeit im Bereich Netzwerkförderung, Wissensvermittlung und Innovationsförderung aus.

Erfolgsfaktoren

Zu den Erfolgsfaktoren zählen eine stabile und breit abgestützte Projektträgerschaft, eine starke und professionelle Projektleitung, die gute Verankerung in der Region, innovative Ideen und die Emotionalisierung des Themas Werkstoff Holz.

Kanton
Schwyz
Thema
Industrie
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2012 - 31.12.2015
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Kontakt
Pro Holz Schwyz
Priska Reinhard
Postfach 330
8840 Einsiedeln
Schweiz
Schwyz
+41 55 412 82 10
info@proholz-schwyz.ch
NRP
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen