Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Plattform Haslital

Am physichen Hauptsitz der Plattform Haslital sollen in Zukunft einerseits Arbeitsplätze, Sitzungszimmer und Schaufenster zur Verfügung stehen, die nach dem Vorbild von anderen Coworking-Plattformen für alle Interessierten flexibel nutzbar sein sollen. Daneben soll hier aber auch eine Ausstellung des Unesco-Welterbes Swiss Alps Jungfrau-Aletsch Platz finden. Zudem sind rund ums Jahr öffentliche Veranstaltungen wie beispielsweise Vorträge, Flick-Cafés oder Ideenwerkstätte geplant.

Plattform Haslital versteht sich als inspireriende, lebhafter und demokatischer Ort, der eine offene Plattform bietet für diverse Nutzungen wie Arbeiten, Gedankenaustausch, Handwerken, Gestalten usw. Plattform Haslital nimmt die neuen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bedürfnisse auf und geht die Herausforderungen proaktiv an, indem neue Raum- und Zusammenarbeitsformen in einem alpinen regionalen Zentrum geschaffen werden. Digitalisierung, Mobilität und Industrie 4.0 sollen als Chancen in der Bergregion genutzt werden. Die NRP fördert den Aufbau dieser Plattform.

Kanton
Bern
Thema
Tourismus
Digitalisierung
Machbarkeitsstudien, Entwicklungskonzepte, Strategien
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2018 - 31.12.2020
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 158'900.-
Förderung Bund
CHF 46'500.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen