Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Entwicklungskonzept Unterengadin (mia Engiadina)

Die Energia Engiadina SA strebt im Unterengadin die Realisierung eines Innovationszentrums an. Kern des Projektes bildet eine Infrastruktur, welche eine moderne Arbeitsumgebung, insbesondere in Bezug auf Informations- und Kommunikationstechnologien, anbietet. In Kooperation mit grossen IT-Unternehmen sollen neue Arbeitsmodelle entwickelt werden, die der Region zusätzliche Impulse in den Bereichen Tourismus, Dienstleistungen und Gewerbe mit Exportcharakter auslösen.

Kanton
Graubünden
Thema
Tourismus
Digitalisierung
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2015 - 31.12.2016
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 960'000.–
Kontakt
Marco Hörler
Grabenstrasse 1
7001 Chur
Schweiz
Graubünden
+41 81 257 30 77
marco.hoerler@awt.gr.ch
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen