Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Plattform für Aargauer Kleinproduzenten

Mit dem Projekt «Plattform für Aargauer Kleinproduzenten» sollen geeignete Aargauer Unternehmen aus dem ländlichen Raum für die Vertriebsplattformen Authentica für direkten Absatz gefunden werden. In Brugg-Windisch fand im Frühling 2016 zum ersten Mal die «Spezialitätenmesse Authentica» statt, welche jährlich wiederholt wird. Profilierte Kleinproduzenten erhalten dabei eine Plattform und treten in direkten Kontakt zum geeigneten Kundensegment. Ziel ist es, die Kleinproduzenten langfristig zu stärken und ihnen eine stärkere kommerzielle Basis zu sichern. Rund 20 Aargauer Unternehmen sind Mitglied des Vereins Authentica und nutzen die Spezialitätenmessen um Ihre Angebote bekannt zu machen. Die Authentica-Spezialitätenmessen werden auch 2019, nach NRP-Projektabschluss, weitergeführt

Kanton
Aargau
Thema
Weitere Themen
Kooperation und überbetriebliche Vernetzung
Programm
NRP
Projektdauer
17.02.2016 - 31.12.2018
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 84'000.-
Förderung Bund
CHF 18'000.-
Kontakt

Verein Authentica Schweiz
c/o Zukunftsatelier AG, Aarbergstr. 91
2502 Biel

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen