Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Förderung des Regionalen Gemeinwerkes im Seeland (RGW Seeland)

Das RGW will die alte Idee des Gemeinwerks in den Gemeinden unterstützen und fördern. Unter Gemeinwerk verstrehen wir unbezahlte gemeinschaftliche Arbeit für die Gemeinde, enen Genossenschaft, einen Verein o.ä.

Die Seeländer Gemeinden und deren Bevölkerung, aber auch Organisationen, Institutionen und das Gewerbe erhalten eine Plattform, die bereits existierende Dienstleistungen von BENEVOL Biel und Umgebung beschreibt und anbietet. Bestehende Angebote und Projekte im Seeland werden gesammelt, damit diese sich untereinander vernetzen können. Der Austausch zwischen interessierten Akteuren wird gefördert und entsprechende Austauschtreffen werden gezielt angeboten.



Federführend für das Projekt ist der Verein BENEVOL. Die Zusammenarbeit mit anderen Akteuren und Partnern wird je nach Angebot gesucht und gefördert. Mögliche Akteure sind: Behörden, das Gewerbe, Sport- und andere Vereine, Jugendorganisationen, Migrations- und Integrationsstellen, Pro Senectute, Regionale Spitex oder andere.



Ziel des Projektes ist die Unterstützung und Förderung der Freiwilligenarbeit in der Region Biel-Seeland und die Vernetzung der Kompetenzen der verschiedenen Akteure.
Kanton
Bern
Thema
Bildung und Gesundheit
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2016 - 31.12.2019
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 223'340.–
Förderung Bund
CHF 50'000.–
Kontakt
Verein BENEVOL Biel/Bienne und Umgebung
NRP
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen