Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Flugplatz Saanen Ersatz Infrastrukturbauten

Der Flugplatz Saanen dient einerseits der touristischen Fliegerei und andererseits der breiten Bevölkerung zur Durchführung von Anlässen aller Art. Als Zubringer stellt der Flugplatz für das Saanenland zudem eine der wichtigsten Infrastrukturen dar. Für zahlreiche Bewohner ist die Infrastruktur ein entscheidender Faktor bezüglich Destinationswahl. Anlässe wie das breit abgestützte, jährlich stattfindende Polo Turnier, Anlässe in den Bereichen Sport und Kultur für Jugendliche, Grossanlässe wie zB kantonale Musik- und Sportwettbewerbe etc. finden regelmässig auf dem Areial statt. Die Infrastrukturen stammen aus der Zeit des zweiten Weltkrieges und wurden kaum erneuert. Eine Erneuerung der Gesamtanlage ist unumgänglich zur Aufrechterhaltung sämtlicher Aktivitäten und Sicherstellung der vorhandenen und künftigen Arbeitsplätze.



Ziele:

  • Erneuerung der Infrastruktur, damit die Anlage weiterhin betrieben werden kann

  • Qualität und Angebot auf ein angemessenes, den vorhandenen Bedürfnissen angepasstes Niveau bringen

  • vorhandene Arbeitsplätze sichern; für neue Arbeitsplätze eine Basis schaffen
Kanton
Bern
Thema
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
01.07.2016 - 31.12.2018
Finanzierungs- instrument
Darlehen
Projektkosten
CHF 30'625'000.–
Förderung Bund
CHF 3'000'000.–
Kontakt
Flugplatzgenossenschaft Gstaad-Saanenland (FGGS)
NRP
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen