Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Interkantonale Indoor-Schiessanlage Gstaad

Mit dieser einzigartig ins touristische Angebot integrierten Anlage werden zwei wichtige Anliegen erfüllt: Sieben oberirdische Anlagen in der Region werden ersetzt und diverse Interessenkonflikte mit dem Tourismus gelöst. Die alten Schiessstände waren über ein weites Gebiet verstreut und störten die einheimische Bevölkerung sowie die Feriengäste, die in der Natur Ruhe und Erholung suchen. Gemeinsam mit der Destination werden Angebote wie Schiesssport-Events kombiniert mit Sommer- oder Wintersport aufgebaut. Business- und Incentive-Angebote erschliessen neue Zielgruppen. Das Einzugsgebiet reicht vom Berner Oberland über die Romandie, die Nordwestschweiz bis ins Wallis.

Kanton
Bern
Thema
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2008 - 01.01.2013
Finanzierungs- instrument
Darlehen
Projektkosten
CHF 7'940'000.–
Kontakt
beco, Tourismus und Regionalentwicklung
Leiter TouReg
Daniel Wüthrich
Münsterplatz 3
3011 Bern
Schweiz
Bern
daniel.wuethrich@vol.be.ch
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen