Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Impulsprogramm Hotellerie Valposchiavo

Das Projekt sieht vor, die Markt- und Wettbewerbsfähigkeit der touristischen Beherbergungsbetriebe durch eine möglichst flächendeckende Situationsanalyse zu beurteilen. Dazu führt die SGH sogenannte Hotelscreenings durch. Die individuellen Ergebnisse der Hotelscreenings werden den Einzelbetrieben zugestellt. Die Gemeinde Poschiavo erhält einen anonymisierten Bericht über die Erkenntnisse der Betriebsscreenings. Darin werden die Herausforderungen und Vorschläge zu einem möglichen weiteren Vorgehen erörtert. Ziel ist die Stärkung des bestehenden Beherbergungsangebots und Abgleich der Positionierung der Betriebe auf die strategische Ausrichtung der Tourismusdestination. Zudem soll das Impulsprogramm ein Anreiz sein für überbetriebliche Zusammenarbeiten.

Kanton
Graubünden
Thema
Tourismus
Machbarkeitsstudien, Entwicklungskonzepte, Strategien
Programm
NRP
Projektdauer
26.02.2016 - 30.09.2016
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 100'000.-
Förderung Bund
CHF 25'000.-
Kontakt

Gemeinde Poschiavo
Via da Clalt 301
7742 Poschiavo

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen