Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Konzept Jungunternehmerförderung / Technopark Graubünden

Im Bereich der Jungunternehmerförderung ist ein Konzept in Erarbeitung. Das Ziel dieses Projektes ist ein einzigartiges Umfeld für technologieorientierte Jungunternehmen zu schaffen, um die Gründung und den erfolgreichen Aufbau von Firmen zu begünstigen, Innovationen zu fördern und dadurch einen Mehrwert für die beteiligten Unternehmen und den Kanton Graubünden zu generieren. Die Erfahrung anderer Standorte zeigt, dass eine Zusammenfassung unter einem Dach, also mit physischem Raum, mehr Wirkung zeigt, als das lose Angebot verschiedener Dienstleistungen. Bestehende und neue Aktivitäten im Bereich Jungunternehmerförderung werden folglich im Konzept eingebunden, an einen Standort konzentriert und besser aufeinander abgestimmt, damit sie eine stärkere Wirkung im Markt entfalten können.
Kanton
Graubünden
Thema
Weitere Themen
Programm
NRP
Projektdauer
15.12.2016 - 31.12.2018
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 50'000.–
Förderung Bund
CHF 25'000.–
Kontakt
Amt für Wirtschaft und Tourismus (AWT)
NRP
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen