Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Bau Sesselbahn Klosters-Madrisa inkl. Schneeanlage

Das Projekt beinhaltet den Bau einer neuen 6er-Sesselbahn inkl. der dazugehörenden Schneeanlagen. Mit diesem Investitionsvorhaben soll das Angebot auf Madrisa gestärkt werden. Dadurch kann die Positionierung von Klosters als Familien- und Drei-Generationen-Destination unterstützt werden, wodurch direkte und indirekte Wertschöpfungseffekte erwartet werden.
Kanton
Graubünden
Thema
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
20.07.2016 - 30.11.2017
Finanzierungs- instrument
Darlehen
Projektkosten
CHF 13'150'000.–
Förderung Bund
CHF 2'000'000.–
Kontakt
Klosters Madrisa Bergbahnen AG
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen