Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Bau Sesselbahn Klosters-Madrisa inkl. Schneeanlage

Das Projekt beinhaltet den Bau einer neuen 6er-Sesselbahn inkl. der dazugehörenden Schneeanlagen. Mit diesem Investitionsvorhaben soll das Angebot auf Madrisa gestärkt werden. Dadurch kann die Positionierung von Klosters als Familien- und Drei-Generationen-Destination unterstützt werden, wodurch direkte und indirekte Wertschöpfungseffekte erwartet werden.

Kanton
Graubünden
Thema
Tourismus
Bergbahninfrastruktur (Transportanlage, Beschneiung)
Programm
NRP
Projektdauer
20.07.2016 - 30.11.2017
Finanzierungs- instrument
Darlehen
Projektkosten
CHF 13'150'000.-
Förderung Bund
CHF 2'000'000.-
Kontakt

Klosters Madrisa Bergbahnen AG
Madrisastrasse 7
7252 Klosters Dorf

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen