Stiftung The Ark (NRP-Projekt von 2008 bis 2011)

Dieses Projekt wurde im Februar 2011 als beispielhaft ausgewählt.

The Ark (NRP-Projekt von 2008 bis 2011)

Die Walliser Wirtschaft muss weiter dynamisiert werden, und der Weg dazu führt unter anderem über deren Diversifizierung.

  • Entspricht der übergeordneten Wirtschaftsentwicklungsstrategie des Kantons, dadurch werden die NRP-Mittel gezielt in ein Schlüsselprojekt investiert (kritische Grösse)
  • Unterstützt die Vernetzung innerhalb von Wertschöpfungssystemen
  • Stärkt Innovation und Unternehmertum in exportorientierten Wertschöpfungssystemen
  • Die Wirtschaft beteiligt sich am Projekt
  • Umfassende und kohärente Unterstützung der Unternehmen (Infrastrukturen, Coaching, Beschaffen von Finanzierungen, …)
  • Stärkt die funktionalen Zentren, denn die Technologieparks befinden sich in den Städten
  • Projekt hat Arbeitsplätze geschaffen
  • Fördert wertschöpfungsorientierte Infrastrukturen

Ziele und erwartete Wirkungen

The Ark will die Walliser Wirtschaft diversifizieren und die bestehenden Kompetenzen verstärken. Gleichzeitig soll zudem das Image des Kantons als dynamischer Industriestandort gefördert werden.

Tätigkeiten im Projekt

Die Stiftung The Ark ist die praktische Umsetzung der Wirtschaftsentwicklungsstrategie des Kantons mit dem Ziel, das technologische Wallis von morgen zu schaffen. Sie ist aktiv in drei Bereichen (Life Sciences, ICT, Ingenieurwissenschaften Energie) und an sechs Standorten in den wichtigsten Städten des Kantons 

An jedem Standort werden drei Dienstleistungen erbracht: Verwertung von Technologien, Unterstützung neuer Unternehmen, Förderung der Innovation in bestehenden KMU.

Erfolgsfaktoren

  • Das Projekt basiert auf einer klaren Strategie, welche zwischen Gemeinden, Agglomerationen und dem Kanton Wallis komplementär ist und von allen geteilt wird
  • Drei transversale Dienstleistungen werden auf jedem der sechs verschiedenen Technologiestandorte angeboten und erzeugen wichtige Hebelwirkungen
  • Konzentration der Mittel der Wirtschaft, der Agglomerationen, des Kantons und des Bundes
  • Festlegung von Schwerpunktthemen
  • Konsequenter und nachhaltiger Aufbau des Projekts mit einer langfristigen Strategie
Kanton
Wallis
Thema
Industrie
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2008 - 31.12.2011
Programm
Kantonal
Kontakt
Stiftung The Ark
Dienststelle für Wirtschaftsentwicklung
Ursula Kraft
Postfach
1950 Sitten
Schweiz
Wallis
+41 27 606 73 80
ursula.kraft@admin.vs.ch
NRP
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen