The platform for regional development in Switzerland

Erweiterung Ausstellungs- und Arbeitsraum im Vreneli-Museum

Im Zusammenhang mit der Sanierung des Haupthauses kann dank dem Entgegenkommen der Besitzerfamilie Oetliker im 1.Stock (in der ehemaligen Heubühne) der Einbau eines zusätzlichen Ausstellungs- und Arbeitsraums (samt Lagerräumlichkeiten) geplant werden. Der Zugang liegt gegenüber der Eingangstüre zum «Vreneli»-Museum; dank dem Einbau einer Fluchtwegtüre an der Aussenwand wäre zukünftig auch ein ebenerdiger Zugang möglich.

Dieser neue Raum eröffnet die Möglichkeit, künftig periodische Ausstellungen zu verschiedensten ausgewählten Themen zu gestalten. Mit diesem Projekt wird das Vreneli-Museum barrierefrei zugänglich. Weiter wird auf eine nachhaltige Bauausführung, z.B. in Bezug auf die Isolation, Wert gelegt.

Die Baubewilligung liegt vor, ein geeignetes Nutzungskonzept des neuen Raums wird (auch im Hinblick auf die entsprechende Einrichtung) erarbeitet und ist Teil des Gesamtprojektes Vreneli-Dorf. Sehr wertvoll ist zudem die Möglichkeit, zusätzlichen Lagerraum nutzen zu können.

ext_project.provinces
Bern
ext_project.measures
Tourismus
ext_project.programme
NRP-Pilotmassnahmen Berggebiete
ext_project.duration
14.09.2020 - 31.03.2021
ext_project.financialInstrument
afp
ext_project.costs
CHF 93'000.-
costsFederation
CHF 25'000.-
ext_project.contactData

Verein Vreneli-Museum
Sand 257
3158 Guggisberg

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Share article