The platform for regional development in Switzerland

Développement futur de l'offre touristique de Bellelay


In Bellelay besteht eine Klosteranlage von nationaler Bedeutung, deren Anfänge ins 12. Jahrhundert zurückreichen. Neben Ausstellungen und Events wird das Kloster auch als psychiatrische Klinik genutzt. Zudem existiert eine Pferdezucht und ein Reitzentrum mit Angeboten wie Spring- und Voltigeunterricht, touristische Fahrten mit dem Pferdewagen und Reitausflüge. Nutzbar gemacht wird auch die Heilkraft des Umganges mit Pferden: als Teil einer Entzugsbehandlung; «Hippotherapie» auf Ponys mit Physiotherapeuten. Schliesslich existiert auch eine gut besuchte Schaukäserei und ein Museum für den weltweit bekannten Käse aus der Region, den «Tête de Moine».
Die ganze Inszenierung der Attraktionen und Besucherwege, die Kommunikation, Signalisation, Logistik und die Definition der prioritären Zielgruppen soll durch Dritte umfassend überprüft werden. Erwartet wird eine Erhöhung der Besucherzahlen und daraus eine entsprechende zusätzliche Wertschöpfung. 

ext_project.provinces
Bern
ext_project.programme
NRP
ext_project.duration
01.01.2018 - 31.12.2019
ext_project.financialInstrument
afp
ext_project.costs
CHF 75'000.-
costsFederation
CHF 15'000.-
ext_project.contactData

Interprofession Tête de Moine et Jura bernois Tourisme
Rue de l'Envers 16
2610 St-Imier

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Share article