Die Wissensplattform der Neuen Regionalpolitik (NRP)

News

03.04.2017

«Jugendarbeiterinnen und Jugendarbeiter machen auch Regionalentwicklung»

Vernetzung, methodisches Wissen, um die Partizipation anzuregen oder wirkungsorientiert zu arbeiten und ein guter Draht zu Kindern und Jugendlichen: Jugendarbeiterinnen und -arbeiter sowie -beauftragte können viele Kompetenzen einbringen, die für die Regionalentwicklung wertvoll sind. Das Bewusstsein dafür muss allerdings vorhanden sein.
28.03.2017

JETZT ANMELDEN: Neue Wissensgemeinschaft «Digitalisierung der Wirtschaft – Herausforderungen und Perspektiven für die Regionalentwicklung»

Welche Rahmenbedingungen sind nötig, damit sich die Digitalisierung positiv auf Wirtschaft und Gesellschaft auswirkt? Welche Rolle spielen dabei Akteurinnen und Akteure der Regionalentwicklung? Am 2. Mai 2017 lanciert regiosuisse die Wissensgemeinschaft (WiGe) «Digitalisierung der Wirtschaft – Herausforderungen und Perspektiven für die Regionalentwicklung», um Fragen wie diese zu thematisieren. Interessierte können sich ab sofort anmelden.
27.03.2017

graubündenBIKE: Ein Handbuch für den Mountainbike-Tourismus

Leitfäden, Merkblätter und Entscheidungshilfen für Akteurinnen und Akteure im Mountainbike-Tourismus – das ist alles im Handbuch des ehemaligen NRP-Projekts «graubündenBIKE» vorhanden. War es während der Projektdauer von 2010 bis 2015 nur für regionale Partner verfügbar, ist das Handbuch jetzt öffentlich zugänglich.
22.03.2017

Kohärente Raumentwicklung: Von der Vision in die Praxis

Was ist eine kohärente Raumentwicklung, wie wird sie in der Praxis umgesetzt und wie unterstützt sie konkret die Regionen? Diese Fragen standen im Zentrum der regiosuisse-Tagung «Kohärente Raumentwicklung: von der Vision in die Praxis» vom 14. März 2017 in Biel. Antworten gab es in Form von Referaten, Beispielen und Diskussionen. Die Tagungsdokumentation ist auf regiosuisse.ch verfügbar.
20.03.2017

NRP und CSR: Synergiepotenzial ist vorhanden

Im Auftrag des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) führte BHP Brugger und Partner AG eine Studie mit dem Titel «Potenzialanalyse Synergien NRP + CSR: Analyse von 13 Schweizer Unternehmen» durch. Bei 8 dieser 13 Firmen konnten Synergiepotenziale zwischen ihren Engagements im Bereich «Corporate Social Responsibility» (CSR) und den Zielen der Neuen Regionalpolitik (NRP) gefunden werden.
16.03.2017

Prix Montagne 2017: Wirkungsvolle Projekte aus dem Berggebiet gesucht

Unternehmerinnen und Unternehmer, die im Schweizer Berggebiet erfolgreich wirtschaften und zur Beschäftigung beitragen, haben dieses Jahr erneut die Gelegenheit, den mit CHF 40'000.– dotierten Prix Montagne zu gewinnen. Bewerbungen können bis zum 30. April eingereicht werden.
15.03.2017

«SME Instrument» fördert innovative KMU

Seit dem 1. Januar 2017 können sich Schweizer KMU für Unterstützungshilfe im Rahmen des «SME Instrument» von Horizon 2020 bewerben. KMU können ihre Projekte laufend einreichen, in jedem Jahr gibt es vier Einreichetermine: Der nächste Termin ist der 3. Mai 2017.
08.03.2017

Interreg Nordwesteuropa sucht Projektideen

Gesucht werden transnationale Kooperationsinitiativen, die konkrete Resultate für die Region Nordwesteuropas (NWE) und deren Bewohner mit sich bringen. Partnerinnen und Partner können ihre Projektideen vom 18. April 2017 bis am 24. Mai 2017 um 12 Uhr mittags einreichen.
28.02.2017

Was macht regiosuisse 2017?

Ob Einstiegskurse zur NRP und zu Interreg oder neue Ausgaben von regioS, dem Magazin zur Regionalentwicklung: regiosuisse hat auch in diesem Jahr einiges vor. Eine Übersicht.