regiosuisse-Wissensgemeinschaft «Digitalisierung der Wirtschaft – Herausforderungen und Perspektiven für die Regionalentwicklung»

Ziele und Arbeitsthemen

Im Rahmen der Wissensgemeinschaft (WiGe) soll ermittelt werden:

  • welche Herausforderungen die Digitalisierung für Akteurinnen und Akteure der Regionalpolitik und Regionalentwicklung mit sich bringt.
  • welche Rollen diese Akteurinnen und Akteure der Regionalpolitik und Regionalentwicklung einnehmen können, um Rahmenbedingungen zu schaffen, sodass sich die Digitalisierung positiv auf die Wirtschaft und Gesellschaft auswirkt.
  • welche Strategien und Tools, die auf der Digitalisierung und verwandten Konzepten (Industrie 4.0, Sharing Economy)  basieren, die Vernetzung der wirtschaftlichen Aktivitäten fördern können und so die Regionen erfolgreicher machen.

Diese WiGe läuft parallel zur vom SECO unter dem Titel «Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für Akteure der Neuen Regionalpolitik (NRP)» verantworteten Studie, die im April während einer Dauer von 6 Monaten durchgeführt wird. Ziel ist es, dass die WiGe und die Studie gegenseitig von ihren jeweiligen Ergebnissen und Arbeiten profitieren können.

Terminart
regiosuisse
WiGe Digitalisierung
Terminort
Lausanne (VD)
Veranstalter
regiosuisse
Kontakt
Benoît Charrière
Artikel teilen