www.regiosuisse.ch – Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Bild: Mit dem «Alptracker» können Schafe auf der Alp geortet und überwacht werden.
Im Fokus

regioS 14: Digitalisierung – Chance und Herausforderung für die Regionen

Die Digitalisierung löst einen umfassenden wirtschaftlichen Wandel aus, auch in den Regionen. Wie er zu deren Vorteil genutzt und die Wettbewerbsfähigkeit der wirtschaftlich schwächeren Räume stärken könnte, thematisiert die 14. Ausgabe des Magazins regioS. Klar scheint: Die Digitalisierung bietet auch den ländlichen, alpinen und peripheren Regionen neue Chancen, die es zu nutzen gilt.

News

16.07.2018

Lernen, sich vernetzen und austauschen: Nutzen Sie die Angebote von regiosuisse

Sie möchten sich im Bereich Regionalentwicklung weiterbilden? Oder Sie sind an weiteren Veranstaltungen zum Thema interessiert? Auf www.regiosuisse.ch finden Sie dazu zwei Instrumente: Die Agenda informiert über kommende Konferenzen, Seminare und weitere Veranstaltungen. Die Übersicht mit Aus- und Weiterbildungsangeboten bietet einen Überblick über Studiengänge weitere Kurse.
03.07.2018

Die Fachkräfteinitiative wird in die ordentliche Politik überführt

Die Fachkräfteinitiative (FKI) wurde 2011 lanciert, um die wichtige Fachkräfte-Thematik als politische Aufgabe zu etablieren und Impulse für Lösungen auszulösen. Die bisherige Auswertung zeigt, dass die FKI Erfolge erzielt hat und das Thema etabliert ist. Deshalb hat der Bundesrat beschlossen, die Fachkräfteinitiative in die ordentliche Politik zu überführen.
22.06.2018

5 Jahre Raumkonzept Schweiz: Fazit und Herausforderungen für die Zukunft

War das Raumkonzept Schweiz bisher ein Erfolg? Wo liegen die zentralen Herausforderungen für die Zukunft? Zwei neue Berichte liefern Antworten. Der Fünfjahresbericht beschreibt den aktuellen Stand der Anwendung und mögliche Anliegen für die Weiterentwicklung des Raumkonzepts Schweiz. Der Bericht «Trends und Herausforderungen» liefert mit aktuellen Zahlen zur räumlichen Entwicklung Grundlagen für politische und fachliche Debatten. Er wurde im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung zum fünfjährigen Bestehen des Raumkonzepts Schweiz vom Bundesamt für Raumentwicklung (ARE) veröffentlicht.
Bild: regiosuisse.

JETZT ANMELDEN: Exkursion «Grenzüberschreitendes Arbeiten und Netzwerkarbeit in der Bodenseeregion»

Die Exkursion vermittelt einen Einblick in drei konkrete Kooperationsprojekte/-betriebe und ermöglicht es den Teilnehmenden die vorgestellten Erkenntnisse in ihrem eigenen Erfahrungsbereich zu reflektieren.

Förderprogramme und Förderpolitiken

Neue Regionalpolitik (NRP), Interreg, ESPON, URBACT usw. – die Fördermöglichkeiten für Projekte im Bereich Regionalentwicklung sind vielfältig. Hier finden Sie Beschriebe zu den einzelnen Programmen und Politiken, zu deren Schnittstellen, zu Projektfinanzierungsmöglichkeiten sowie Projektbeispiele.

Agenda