Die Wissensplattform der Neuen Regionalpolitik (NRP)

FSK. Bild regiosuisse.

Ausschusssitzungen der NRP- und Interreg-Fachstellen der Kantone

regiosuisse unterstützt die kantonalen NRP- und Interreg-Fachstellen sowie das SECO bei der Vorbereitung und Durchführung der Ausschusssitzungen sowie bei der Bearbeitung von Grundsatzfragen der NRP- und Interreg-Umsetzung in den Kantonen.

Ziele und Tätigkeiten des FSK-Ausschusses

Ziel der Ausschusssitzungen ist, den Informations– und Erfahrungsaustausch zwischen Bund, NRP- und Interreg-Fachstellen der Kantone sowie zwischen den Fachstellen untereinander sicherzustellen. Der Ausschuss der Fachstellenkonferenz (FSK) trifft sich dreimal pro Jahr in ganztägigen Sitzungen. Die Vollversammlung der FSK tagt einmal jährlich.

Neben dem allgemeinen umsetzungsrelevanten Informations- und Erfahrungsaustausch wird in den Ausschusssitzungen jeweils am Nachmittag ein Schwerpunktthema bearbeitet. Dieser zweite Teil steht allen NRP- und Interreg-Fachstellen offen. Im Jahre 2016 stehen folgende Schwerpunktthemen auf der Traktandenliste:

  • Schnittstellen zwischen NRP und der Schweizerischen Gesellschaft für Hotelkredit
  • Kohärente Raumentwicklung und Pilotprogramm Handlungsräume Wirtschaft
  • Reflexion Erarbeitung NRP-Mehrjahresprogramm 2016–2023, Erarbeitung und Prüfung der kantonalen Schlussberichte 2012–2015 sowie Umsetzungsprogramme und Programmvereinbarungen 2016–2019
  • Konsolidierung der Interpretation der rechtlichen Grundlagen und Vollzugspraxis der NRP-Umsetzung
  • Umsetzung von Wirkungsmodellen auf Projektebene

Mitglieder des FSK-Ausschusses 

FSK-Präsident: Helmut Ritz, Kanton Wallis, Service du développement économique Etat du Valais

FSK-Vize-Präsidentin: Valérie Donzel, Staatssekretariat für Wirtschaft SECO, Regional- und Raumordnungspolitik

Die Mitgliederliste der FSK finden Sie hier.


Form

Die ganztägige Sitzung des FSK-Ausschusses wird dreimal jährlich durchgeführt. Vormittags tagt der Ausschuss; die Bearbeitung des Schwerpunktthemas nachmittags steht allen NRP- und Interreg-Fachstellen offen.

Die Vollversammlung der FSK findet einmal jährlich während zwei Tagen statt.


Kontakt

Johannes Heeb: johannes.heeb@regiosuisse.ch, +41 79 366 68 50

  

Artikel teilen