Die Wissensplattform der Neuen Regionalpolitik (NRP)

Monitoringbericht 2013: Die regionalwirtschaftliche Entwicklung in der Schweiz

Die Innovationstätigkeit hat in ländlichen Gebieten stark abgenommen und Hochqualifizierte ziehen vermehrt in urbane Regionen. Beim Einkommen konnte der ländliche Raum jedoch Boden gutmachen. Diese und weitere interessante Ergebnisse liefert der regiosuisse-Monitoringbericht 2013.
Mit dem «Monitoringbericht 2013» zieht regiosuisse zum dritten Mal eine Zwischenbilanz zur wirtschaftlichen Entwicklung der Kantone, MS-Regionen (Arbeitsmarktregionen) und Raumtypen der Schweiz. Beim neuen Bericht handelt es sich um ein Update des «Monitoringberichts 2011». Neu umfasst er auch die Indikatoren «Innovationstätigkeit der Unternehmen», «Ausbildungsstand» und «Einkommen der Bevölkerung».
 

Jahr
2013
Herausgeber
regiosuisse
Artikel teilen